Willkommen!

Das Demokratiemobil “Demokratie im Einsatz” – ein ehemaliges Feuerwehrauto – bringt demokratische Bildung auf die Straße, in Stadtteile, auf Bürgerfeste, in den Alltag!

Roll for Europe!

Das Demokratiemobil setzt 2019 seine erfolgreiche bildungspolitische Arbeit fort. Kick-off war am 15. März im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus.

Im Mai geht es für das Demokratiemobil weiter mit vollem Programm, im Blick die am 26. Mai stattfindenden Europa-Wahlen. Dann heißt es wieder auf Münchens Straßen und Plätzen zum Nachdenken über Demokratie anregen – mit vielerlei Informationen, aber auch mit Spielen, Quiz und Mitmach-Stationen.

Das Konzept kommt an, die Nachfrage aus den Stadtteilen ist inzwischen so groß, dass gar nicht alle berücksichtigt werden konnten. Eine „örtliche“ Ausnahme gibt es dieses Mal: Die Europawoche in Bayern wird vom Europabüro in Augsburg eröffnet, das sich für diese Feier das Demokratiemobil als Publikumsmagnet gewünscht hat.

Die Termine und Orte findet Ihr hier …