21. September – Milbertshofen

Das feuerrote Demokratiemobil – vorm Milbertshofener Kulturzentrum am Curt-Mezger-Platz

Nachdem es an der Kreuzung die Menschen ziemlich eilig hatten: Schulschluß, Kinder wollen nach Hause (keine Zeit, keine Zeit …), einkaufen – Kinder müssen abgeholt werden, dann weiter zur Arbeit usw. – konnten wir ca. über 100 Leute gewinnen können. Erfreulicherweise kamen auch SchülerInnen-Gruppen auf uns zu, die wir für die Aktionen gewinnen konnten, sie waren interessiert und würden auch gerne wählen, wenn Sie denn dürften/ könnten …

“Menschenwürde achten – Geh wählen! – Ich gehe Sonntag wählen und Du?” Diese Statements wurden auf den Curt-Mezger-Platz bunt gesprüht
Ein 17-Jähriger bei der symbolischen Wahl an der Wahlkabine
Gespräche mit den Machern des “Soundcafes”

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.